Details

EU veröffentlicht LIFE-Ausschreibungen für 2022

Das EU-Förderprogramm LIFE (L'Instrument Financier pour l'Environnement) finanziert seit 1992 in den Mitgliedstaaten Modellvorhaben in den Kernbereichen Umwelt-, Klima- und Naturschutz. Heute veröffentlicht die Europäische Kommission die Ausschreibungen im Rahmen des Programms für 2022.

Das Förderprogramm unterstützt konkrete Vorhaben aus Bereichen wie Arten- und Biotopschutz, biologische Vielfalt, Boden, Wälder sowie Klimaschutz und -anpassung.

Beteiligen können sich öffentliche und private Institutionen aus den EU-Mitgliedstaaten.

Für Interessierte bieten die Initiatoren eine Online-Veranstaltungsreihe an, um sich über das Programm zu informieren:

  • 23. Mai 2022: Allgemeine Einführung zum LIFE-Programm
  • 25. Mai 2022: Teilprogramm Klimaschutz und Klimaanpassung (CCM & CCA) und Teilprogramm Kreislaufwirtschaft und Lebensqualität (ENV)
  • 30. Mai 2022: Teilprogramm Natur und Biodiversität (NAT)
  • 31. Mai 2022: Teilprogramm Energiewende (CET)

 

Anmeldefrist für die Veranstaltungen ist der 19. Mai 2022.

Weitere Informationen zur Ausschreibung

Weitere Informationen zu den Informationsveranstaltungen

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben